Endodontolgie (Wurzelbehandlungen)

Endodontolgie (Wurzelbehandlungen)

Wenn durch einen Unfall oder durch tiefe Karies die Pulpa („der Nerv“) des Zahnes abgestorben oder stark entzündet ist, muss eine Wurzelbehandlung durchgeführt werden. Der Hohlraum im Zahn und in der Wurzel wird vom entzündeten oder abgestorbenen Gewebe befreit, desinfiziert und versiegelt. Dies ermöglicht es, den Zahn auch langfristig zu erhalten.