Kronen und Brücken

Kronen und Brücken

Kronen kommen heute seltener als früher zum Einsatz. Moderne Techniken ermöglichen es, gesunde Zahnsubstanz maximal zu erhalten (minimalinvasive Technik).  Kronen kommen vorwiegend zum Einsatz, wenn eine ältere bestehende Krone ersetzt werden muss. In den meisten Fällen kommen dabei vollkeramische Kronen zum Einsatz, die Kronen dank computergestütztem Verfahren (CEREC) in einer einzigen Sitzung ohne Abdrucknahme angefertigt und eingesetzt werden.

Brücken (als Alternative zu Implantaten) sind nach wie vor ein bewährtes Konzept, wenn ein Zahn verloren gegangen ist. Brücken werden heute vorzugsweise vollkeramisch (metallfrei) hergestellt.